Ihr Recht – Unser Auftrag!
Bußgeldrecht

Ihr Rechtsanwalt für Bußgeldrecht regelt das!

BußgeldrechtIn Fällen, die das Bußgeldrecht innerhalb des Verkehrsrechts betreffen, hilft Ihnen unsere Kanzlei mit einem Rechtsanwalt, der eine langjährige Erfahrung und Expertise im Verkehrs- und Bußgeldrecht vorweisen kann. Die effektive Verteidigung im Bußgeldverfahren und die Wahrung Ihrer Interessen ist dabei das Ziel des Rechtsanwalt für Bußgeldrecht. Vorsatz oder Fahrlässigkeit, Alkohol- oder Drogenmissbrauch sowie bisherige Ordnungswidrigkeiten oder Straftaten, sind wesentliche Kriterien für das Bußgeldverfahren, die Vergabe von Punkten, bis hin zum Entzug der Fahrerlaubnis, der Verhängung eines Fahrberbots oder der Verhandlung im strafrechtlichen Bereich des Verkehrsrechts. Geschwindigkeitsüberschreitung, Rotlichtverstoß und Abstandsverstoß sind dabei die häufigsten Verkehrsordnungswidrigkeiten, die im Bußgeldrecht behandelt werden. Die Abwendung von ungerechtfertigten oder überhöhten Bußgeldern ist deshalb eine wesentliche Aufgabe des Rechtsanwalts für Verkehrs- und Bußgeldrecht.

Entzug der Fahrerlaubnis droht? Sofort einen Rechtsanwalt einschalten!

Das Bußgeldrecht ist besonders sensibel, was die Fristen betrifft. Ist Ihnen ein Verfahren anhängig, bei dem eventuell der Entzug der Fahrerlaubnis oder ein Fahrverbot droht, dann ist der Gang zu einem Rechtsanwalt für Bußgeldrecht deshalb der beste Weg. Eine schnelle Reaktion auf den Tatbestand, die Wahrung der Fristen – zum Beispiel beim Einspruch, das Sammeln von Beweisen – im Zweifel vor Ort, sind bei einem erfahrenen Anwalt für Bußgeldrecht und Verkehrsrecht in den richtigen Händen.

Ihre Ansprechpartner für Bußgeldrecht:

RA Stefan Schweitzer

RA Ralf Irrgarten